Rinderfilet mit Speck umhüllt dazu Bratkartoffeln und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Speck umhüllt dazu Bratkartoffeln und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein48 g(49 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K25,4 μg(42 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.390 mg(35 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure264 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
junge, festkochende Kartoffeln
2
große Tomaten oder Fleischtomaten
½ Bund
4
Rinderfiletsteaks küchenfertig, á 160-180 g
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
2 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen.
2.
Zwischenzeitlich die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und quer halbieren. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.
3.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern mit 1-2 Scheiben Schinkenspeck umwickeln und in einer heißen Grillpfanne mit Öl von beiden Seiten je 3-5 Minuten braten. Die Tomaten mit der Schnittfläche dazulegen, mitbraten, salzen und pfeffern.
4.
Vom Herd ziehen und die Steaks leicht ziehen lassen.
5.
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, halbieren oder vierteln und in einer weiteren Pfanne mit zerlassenem Butterschmalz unter Schwenken goldbraun braten. Salzen und mit dem Steaks und der Tomate auf Teller anrichten. Mit Petersilie bestreut servieren.
6.
Nach Belieben die Steaks und Tomaten mit Crema di Balsamico beträufeln