Rinderfilet mit Speck umhüllt mit Rosenkohl und Ofenkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Speck umhüllt mit Rosenkohl und Ofenkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
250 g
durchwachsener Speck
2
1
125 ml
Außerdem
1 kg
festkochende Süßkartoffeln
2 EL
500 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Rinderfilet rundherum salzen, pfeffern und mit Thymian bestreuen. Das Filet mit dem Speck umwickeln und mit Küchengarn binden. Sellerie und Zwiebeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 EL Butter in einem heißen Bräter zerlassen und das Filet von allen Seiten ca. 5 Min. braten. Mit dem Weißwein ablöschen und das Gemüse zugeben. In dem vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 30 Min. schmoren.
2.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, vierteln und auf ein geöltes Backblech geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Min. backen.
3.
Rosenkohl putzen, waschen und in reichlich Salzwasser ca. 20 Min. garen. Abtropfen lassen. 2 EL Butter zerlassen und den Rosenkohl in der geschmolzenen Butter schwenken. Rinderfilet mit dem Gemüse anrichten und heiß servieren.

Video Tipps

Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Schlagwörter