Rinderleber

mit Speck und Zwiebeln
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderleber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Scheiben Rinderleber (jede 4 Scheiben Rinderlebern)
4 dünne Scheiben durchwachsener Speck
2 Zwiebeln
Salz und Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderleberSpeckZwiebelPfeffer
Produktempfehlung

Zur Rinderleber reichen Sie ein sahniges Kartoffelpüree.

Zubereitungsschritte

1.

Die Rinderleber putzen, waschen mit Haushaltspapier gründlich abtrocknen. Die Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. In der Bratpfanne die Speckscheiben anbraten. Im Speckfett die Zwiebelringe goldbraun rösten.

2.

Eine Edelstahlpfanne mit glattem Boden (z.B einen AMC-Griddle) aufheizen. Die Leberscheiben hineinlegen. Sobald sie sich vom Boden lösen lassen, wenden. Die Hitze auf die niedrigste Stufe herunterschalten, den Deckel auflegen. Die Leber weitere 4 Minuten garen. Erst anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Leber vor dem Servieren mit den Speckscheiben belegen und mit den Zwiebelringen garnieren.

 
Was ist ein AMC Grindley? Har sich hier ein Werberezept eingeschlichen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben den Text geändert.