Rinderragout nach Burgunder Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderragout nach Burgunder Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonSpeckSchalotteOlivenölButterPetersilie

Zutaten

für
1
Zutaten
800 g
1
1
1
4 Stiele
2
1
2 EL
100 g
20 g
100 g
250 g
20 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zu Beginn das Fleisch waschen und in Würfel schneiden. Die Karotte und den Sellerie putzen und schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und hacken.

2.

Nun die Petersilie, den Thymian und das Lorbeerblatt zerkleinern und mit dem Rotwein, Pfeffer und Olivenöl mischen. Das Fleisch darin eine Nacht lang durchziehen lassen. Dann herausnehmen.

3.

Die Marinade durch ein Sieb geben.

4.

Außerdem den Speck fein würfeln und auslassen. Die Speckgrieben herausnehmen und das Fleisch in dem heißen Speckfett anbraten. Dann mit dem Mehl bestäuben und mit der Fleischbrühe und der Marinade ablöschen. Etwa 45 Minuten schmoren lassen.

5.

Die Schalotten hacken, die Champignons schneiden, in Butter anbraten. Zu dem Fleisch geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Speckgrieben darüber streuen.

Zubereitungstipps im Video