0

Rinderroulade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderroulade
530
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 40 min
Fertig
Nährwerte
Fett24,92 g
gesättigte Fettsäuren9,42 g
Eiweiß / Protein25,25 g
Ballaststoffe3,48 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien530
1 Portion enthält
Brennwert530
Eiweiß/Protein/g25,25
Fett/g24,92
gesättigte Fettsäuren/g9,42
Kohlenhydrate/g43,13
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g3,48
Cholesterin/mg61,5
Vitamin A/mg848,03
Vitamin D/μg0,11
Vitamin E/mg1,78
Vitamin B₁/mg0,15
Vitamin B₂/mg0,13
Niacin/mg4,05
Vitamin B₆/mg0,26
Folsäure/μg35,75
Pantothensäure/mg0,33
Biotin/μg1,83
Vitamin B₁₂/μg0,43
Vitamin C/mg11,58
Kalium/mg389,12
Kalzium/mg129,77
Magnesium/mg33,99
Eisen/mg4,09
Jod/μg0,75
Zink/mg1,8

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben
Rinderroulade (à ca. 160 g)
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
scharfer Senf
1
8
8 Scheiben
1 EL
2 EL
1 EL
1 EL
Paprikapulver edelsüß
200 ml
trockener Rotwein
400 ml
2
2
1 Stange
1 Stange
2 EL
Für die Bohnen
500 g
grüne Bohnen
2 EL
4 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 2/4
Das Fleisch etwas flach klopfen, leicht salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Die Zwiebel häuten und in Würfel schneiden. Die Gurken in Stifte schneiden. Je zwei Scheiben Speck, etwas Zwiebel und ein paar Gurken auf dem Fleisch verteilen. Das Fleisch eng zusammenrollen und mit einem Küchengarn zusammen binden. Mit Mehl bestäuben und in heißem Öl in einem Schmortopf braun anbraten. Das Tomatenmark und Paprikapulver einrühren. Mit dem Wein ablöschen und die Brühe angießen, dabei den Bratensatz lösen. Die Möhren schälen und klein würfeln. Die Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und klein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Das gesamte Gemüse zum Fleisch geben und im vorgeheizten Ofen ca. 1,5 Stunden schmoren lassen. Dabei die Röllchen immer wieder wenden.
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/4
In der Zwischenzeit die Bohnen waschen und putzen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Semmelbrösel darin braun anschwitzen. Die Bohnen abgießen, gut abtropfen lassen und ca. 2 Minuten in den Butter-Bröseln schwenken.
Schritt 4/4
Nach Ende der Garzeit die Rouladen herausnehmen und das Gemüse durch ein Sieb in einen Topf passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Créme fraîche verfeinern. Die Rouladen schräg aufschneiden und auf etwas Sauce auf Tellern anrichten. Das Bohnengemüse dazu legen und nach Belieben mit Bratkartoffeln servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Küchenhelfer von COSORI und Zeskit
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages