0
Drucken
0

Rindfleisch in Sojasauce

Rindfleisch in Sojasauce
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Vollkorn-Langkornreis
400 ml Wasser
Salz
600 g Rinderfilet
2 abgezogene Knoblauchzehen
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Jetzt bei Amazon kaufen!125 ml Sojasauce
2 EL trockener Sherry
1 Bund gewaschene Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in Salzwasser kochen. Das Filet in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und feinhacken. Das Öl erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise kurz anbraten. Das gebratene Fleisch warmhalten. Den Knoblauch, die Sojasoße und den Sherry in die Pfanne geben und den Bratenfond loskochen. Die Petersilie hacken. Die Soße über das Fleisch geben. Die Hälfte der Petersilie über das Fleisch streuen. Die restliche Petersilie unter den Reis mischen. Beilage: Salatplatte bestehend aus Tomaten, Gurken, Paprika, Mais und roten Bohnen mit Vinaigrette beträufelt.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
189,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages