0
Drucken
0

Rindfleisch-Zucchini-Spieße

Rindfleisch-Zucchini-Spieße
20 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Fleisch in ca. 2,5 cm dicke Würfel schneiden. Gewürze mit der Knoblauchzehe, Zitronensaft und Öl vermengen. Das Fleisch mindestens 1 Stunde gekühlt in der Marinade einlegen.

2

Fleisch abwechselnd mit Zucchinischeiben auf Metall- oder Holzspieße stecken. Spieße unter den vorgeheizten Backofengrill oder auf den heißen, eingefetteten Grillrost bzw. das Grillblech legen. 6-8 Minuten grillen. Mehrmals mit Marinade einstreichen und wenden.

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Silikon Backmatte Dauerbackfolie Backunterlage Antihaftbeschichtet, BPA frei, 2 Stück, 29.5 x 42 cm
VON AMAZON
10,15 €
Läuft ab in:
Lifewit Topf Organizer Deckelhalter Topfhalter Pfanne Organizer Pfannenhalter Rack Regal Topfregal Abtropfschale Küchenregal aus Edelstahl
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages