Risotto mit Erbsen und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Erbsen und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium268 mg(7 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
je 1 Knoblauchzehe und Zwiebeln
100 g
60 g
180 g
150 g
1 Schuss
500 ml
40 g
geriebener Parmesan
1 Handvoll
Salz, Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterParmesanBasilikumWeißweinZwiebelPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. Schinken klein würfeln.

2.

30 g Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Reis darin andünsten. Schinken und Erbsen zugeben und mit Weißwein ablöschen. Unter Rühren nach und nach die Brühe angießen und den Reis in 25-30 Minuten garen.

3.

Parmesan und Basilikumblättchen einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die übrige Butter in Stückchen unter den Risotto rühren.