0

Roastbeef mit Yorkshire-Pudding und gemischtem Gemüse

Rezeptautor: EAT SMARTER
Roastbeef mit Yorkshire-Pudding und gemischtem Gemüse
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
Für die Soße
400 ml
Bratenfond dunkel
100 ml
50 g
2 EL
1 cl
Für das Roastbeef
2 kg
Roastbeef pariert
2 EL
1 Bund
Kräuter (Thymian, Rosamrin, Petersilie... )
4 EL
1 Bund
200 g
grüner Speck in dünnen Scheiben
Für den Yorkshire Pudding
240 g
200 ml
120 ml
60 g
Butter oder Bratfett
2
2 Prise
Außerdem
1 ⅕ kg
kleine Kartoffeln
800 g
800 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Die Kräuter waschen, trocken schütteln und klein Hacken, den Pfeffer fein zerstoßen. Das Roastbeef waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Mit Speck einwickeln, in der Kräuter-Pfeffermischung wälzen, gut andrücken und mit Küscherngarn binden. Dann rundherum kurz in heißem Öl scharf anbraten und auf dem Gitter im vorgeheizten Ofen (darunter Fettpfanne) bei 140°C ca. 50-60 Min. garen.
Schritt 2/6
Für die Soße die Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl zugeben, unter rühren hellbraun rösten, unter Rühren mit Fond und Brühe aufgießen, kräftig aufkochen lassen und mit Cognac, Salz und Pfeffer abschmecken, warm halten.
Schritt 3/6
Die Kartoffeln putzen und in Salzwasser 25-20 Min. garen. die Karotten und die Bohnen putzen und in einem Siebeinsatz überm Salzwasserdampf ca. 15 Min. bissfest dämpfen
Schritt 4/6
Roastbeef aus dem Ofen nehmen Küchengarn entfernen und mit Alufolie abgedeckt (gegebenenfalls im Ofen bei 80°C) ruhen lassen. Den Bratensatz aus der Fettpfanne mit wenig Wasser lösen und zur Soße geben.
Schritt 5/6
Für den Pudding das Mehl mit dem Salz mischen und in eine Schüssel sieben. Das Wasser mit dem Ei verrühren und zu dem Mehl dazugeben und zu einem Teig vermengen. Die Milch erwärmen und zu dem Teig dazugeben und glatt rühren. In 12 kleine Backförmchen etwas Fett geben und im Backofen bei 200°C ca. 5 Min erhitzen. Die Backförmchen aus dem Ofen nehmen und den Teig gleichmäßig auf die Backförmchen aufteilen. Die gefüllten Backförmchen auf der mittleren Schiene bei 200-210°C ca. 10-15 Min. backen bis das die Törtchen aufgegangen sind.
Schritt 6/6
Yorkshire-Pudding aus den Förmchen nehmen und mit dem in Scheiben geschnittenem Roastbeef auf vorgewärmte Teller geben, Gemüse dazu geben, mit Soße servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Giftgarden Bilderrahmen Schwarz Holz Fotorahmen 10x15 13x18 20x25 22x28cm
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
Giftgarden Bilderrahmen Schwarz Holz Fotorahmen 10x15 13x18 20x25 22x28cm
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
Leifheit Wandrollenhalter Parat ComfortLine für 3 Rollen, saubereSchnittkanten durch praktischen Schneidabroller, Küchenrollenhaltermit Folienschneider sorgt für griffbereite Folien-Enden
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
15,78 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages