Rocky Road-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rocky Road-Schnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 13 h 5 min
Fertig
Kalorien:
6242
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.242 kcal(297 %)
Protein114 g(116 %)
Fett395 g(341 %)
Kohlenhydrate564 g(376 %)
zugesetzter Zucker360 g(1.440 %)
Ballaststoffe50,7 g(169 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D6,4 μg(32 %)
Vitamin E53,4 mg(445 %)
Vitamin K56,7 μg(95 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin31,7 mg(264 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin38,8 μg(86 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium5.626 mg(141 %)
Calcium949 mg(95 %)
Magnesium940 mg(313 %)
Eisen51,8 mg(345 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink16,5 mg(206 %)
gesättigte Fettsäuren186,7 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin980 mg
Zucker gesamt379 g

Zutaten

für
1
Für den Boden und die Kekse
250 g Mehl
150 g Butter
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 Eigelb
Für den Belag
150 g Mandelkerne geschält
60 g Pistazienkerne
250 g Zartbitterkuvertüre
200 ml Schlagsahne
75 g Butter
150 g Mini-Marshmallow

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln und in der Mitte eine Mulde formen. Die Butter würfeln und auf dem Mehlrand verteilen. Den Zucker mit dem Salz darüber streuen und das Eigelb in die Mitte setzen. Mit einer Teigkarte oder dem Messer krümelig hacken und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Nach Bedarf wenig kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Backform und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Den Teig nochmal kurz durchkneten und 4-5 mm dünn auswellen. Ein Quadrat in Formgröße ausschneiden und den Boden der Form damit auslegen. Einige Male mit einer Gabel einstechen und im Ofen 15-20 Minuten knusprig und goldbraun backen. Für den Belag die Teigreste auf das Bachblech legen. Daneben die Mandeln streuen und mit im Ofen ebenfalls 15-20 Minuten goldbraun backen. Anschließend alles herausnehmen und vollständig auskühlen lassen. Die Teigreste in kleine Kekse brechen. Die Pistazien grob hacken.
4.
Für die Schokoladenmasse die Kuvertüre hacken und mit der Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen und die Butter in Stücken unterrühren. Leicht abkühlen lassen, dann die Kekse, die Pistazien, die Mandeln und die Marshmallows untermischen. Auf den Teigboden füllen und gleichmäßig verteilen. Abgedeckt über Nacht kalt stellen und fest werden lassen.
5.
Vor dem Servieren mit einem scharfen Messer in ca. 5x5 cm kleine Stücke schneiden.