Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Röllchen aus Kalbschnitzel mit Tomaten und Vollkornnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Röllchen aus Kalbschnitzel mit Tomaten und Vollkornnudeln
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
2 Stangen
4
Kalbsschnitzel à ca. 120 g
2 Kugeln
Mozzarella à 125 g
350 g
100 g
Bacon in Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
150 ml
trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Tagliatelle in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Lauch putzen, längs halbieren, in Streifen schneiden und in einem Sieb waschen. Die Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und plattieren. Den Mozzarella würfeln. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
2.
Die Schnitzel auf der Arbeitsfläche auslegen und den Bacon darauf verteilen. Den Mozzarella auf der unteren Hälfte der Schnitzel verteilen und die Schnitzel über den Käse einrollen. Mit Zahnstochern feststecken und von außen mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen darin von allen Seiten insgesamt 10-15 Minuten braten. Zeitgleich die restliche Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und den Lauch darin glasig anbraten. Die Tomaten dazugeben, mit dem Weißwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schmoren lassen, bis die Tomaten geschmolzen sind. Die Nudeln hinzufügen und unter Schwenken erhitzen.
4.
Den Inhalt der Nudelpfanne auf Tellern verteilen und die Kalbsröllchen darauf betten.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar