Röstbrot mit Schinkencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Röstbrot mit Schinkencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
4 Blätter
weiße Gelatine
250 g
gekochter Schinken mager
1 EL
Petersilie fein gehackt
2 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
Meerrettich frisch gerieben oder Glas
150 g
Getoastete Weißbrotscheibe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Creme fraiche glatt rühren.
2.
Eingeweichte Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und gründlich mit der Creme fraiche verrühren.
3.
Den fein gehackten Schinken, Petersilie und die Gewürze dazugeben und gut vermischen und herzhaft abschmecken.
4.
Sahne steif schlagen und unterheben. Für ca. 3 Std. in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.
5.
Zum Portionieren aus dem Mousse mit zwei Löffeln Nockerln ausstechen und auf getoasteten Weißbrotscheiben servieren.