Rösti mit Mais, Bacon und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rösti mit Mais, Bacon und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
500 g
120 g
Mais (Dose, Abtropfgewicht)
1
1 EL
1 EL
gehackte Petersilie
4 EL
12 Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Den Rucola waschen und trocken schütteln oder schleudern. Die Kartoffeln waschen und auf einer Küchenreibe grob raspeln. Den Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die geriebenen Kartoffeln mit dem Mais, dem Ei, dem Mehl und der Petersilie verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Den Ofen auf 50°C Umluft vorheizen. 1-2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Löffel etwas Kartoffelmasse hineingeben und zum Rösti ausstreichen. Falls noch ausreichend Platz ist, weitere Rösti formen und gleichzeitig ausbacken. Die Rösti von beiden Seiten bei mittlerer Temperatur jeweils 5 Minuten braten und auf Küchenpapier entfetten. Die gesamte Kartoffelmasse nach und nach zu Rösti verarbeiten, fertige Rösti im Ofen warm halten.
3.
Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Rösti, Bacon und Rucola zu 4 Türmchen stapeln und sofort servieren.
Zubereitungstipps im Video