Rösti mit Sauerrahm und Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rösti mit Sauerrahm und Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien278 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K16,9 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium651 mg(16 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
mittelgroße Kartoffeln
1
kleine Zwiebel
2
3 EL
1 Prise
1 TL
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZwiebelEiPfefferSalzPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln und Zwiebel schälen und reiben. 10 Min. stehen lassen bis sich Flüssigkeit absetzt. Diese weggießen. Eier verschlagen, zum geriebenen Gemüse dazugeben und verrühren. Backpulver einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, einen EL von der Kartoffelmasse hineingeben, flachdrücken und von beiden Seiten, bei mittlerer Hitze, goldbraun braten. Auf Küchenkrepp etwas entfetten. Mit der restlichen Kartoffelmasse genauso verfahren bis sie aufgebraucht ist.. Mit saurer Sahne und frischen Himbeeren heiß servieren.