Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Roggenbrötchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Roggenbrötchen
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 35 min
Zubereitung
fertig in 13 h 35 min
Fertig
Kalorien:
520
kcal
Brennwert
Nährwerte
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein18,89 g(19 %)
Fett6,81 g(6 %)
Kohlenhydrate98,88 g(66 %)
zugesetzter Zucker0,71 g(3 %)
Ballaststoffe16,37 g(55 %)
Vitamin A23,05 mg(2.881 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,48 mg(4 %)
Vitamin B₁0,41 mg(41 %)
Vitamin B₂0,14 mg(13 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,28 mg(23 %)
Folsäure45,39 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,96 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium251,13 mg(6 %)
Calcium93,92 mg(9 %)
Magnesium93,57 mg(31 %)
Eisen6,49 mg(43 %)
Zink1,82 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,26 g
Cholesterin11,22 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
2
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 18 Stück
400 g
400 g
½ Päckchen
flüssiger Natur-Sauerteig (75 g)
500 ml
lauwarmes Wasser
1 EL
100 g
1 Würfel
Hefe 42 g
1 TL
3 EL
lauwarmes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Den Sauerteig mit 1/2 L lauwarmem Wasser verrühren, das Roggenmehl einrühren und mit Frischhaltefolie bedeckt über Nacht gären lassen.
Schritt 2/6
Hefe in 3 EL lauwarmem Wasser mit Zucker auflösen, mit Weizenmehl, Creme fraîche und Salz sowie den Sauerteig in einer Schüssel mit den Knethaken des Rührgeräts gründlich durchkneten, zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen, dann ca. 5 Min. durchkneten und wieder 1 Std. gehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 3/6
Zwei Backbleche mit Mehl bestäuben.
Schritt 4/6
Den Teig zusammenkneten und nacheinander mit einem Esslöffel 18 Portionen abstechen und mit gut bemehlten Händen aus dem sehr weichen Teig runde Brötchen formen, auf bemehlte Backbleche legen und zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.
Schritt 5/6
Den Backofen auf 190° vorheizen, eine feuerfeste Schale mit kochendem Wasser hinstellen.
Schritt 6/6
Die Brötchen mit Wasser besprühen und mit Sesam bestreuen, leicht andrücken und jedes Brötchen mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Nacheinander im Backofen in ca. 30 - 35 Min. backen und auf Kuchengitter auskühlen lassen.

Kommentare

 
Hab die Brötchen gebacken, ohne auf den Kalorienwert zu achten, aber ist das richtig, dass ein 1!!! Brötchen 520 kcal hat?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Kysira1702, die Angabe gilt für 3 Brötchen. Viele Grüße von EAT SMARTER!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% Rabatt: Küchenhelfer von Springlane
VON AMAZON
44,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% Rabatt: Küchenhelfer von Springlane
VON AMAZON
111,75 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% Rabatt: Küchenhelfer von Springlane
VON AMAZON
48,68 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages