0

Romantische Valentinstagtorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Romantische Valentinstagtorte
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 45 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Springform
Für die Garnitur
30 g
100 g
200 g
Haselnüsse gehackt
1 Hand voll
frische Himbeeren
Für den Boden
200 g
weiche Butter
250 g
1 Prise
8
Eier getrennt
3 EL
250 g
1 TL
400 g
gemahlene Haselnüsse
2 TL
Für Füllung und Creme
200 g
¼ l
60 g
2
25 g
30 g
125 g
weiche Butter
50 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Den Backofen auf 160°C (Heißluft) vorheizen. Eine Springform ausfetten und mit Mehl ausstreuen oder mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/6
Die Eiweiße zu Schnee schlagen und kühl stellen. Die Butter cremig rühren. Nach und nach Zucker, Salz und die Eigelbe zugeben und alles zu einer guten Schaummasse rühren. Den Weinbrand, die geriebene Schokolade und das Kaffeepulver unterrühren. Den Eischnee auf die Schaummasse geben. Die Mandeln mit dem Backpulver mischen und auch dazugeben. Alles mit dem Schneebesen unter die Schaummasse ziehen. Die Masse in die Springform füllen und 45-60 Minuten goldbraun backen. Die Torte in der Form etwas abkühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und ganz abkühlen lassen. Den erkalteten Kuchen ein- oder zweimal durchschneiden und die Böden jeweils mit Himbeerkonfitüre bestreichen und wieder zusammensetzen.
Schritt 3/6
Für die Creme zwei Drittel der Milch mit der in Stücke gebrochenen Schokolade zum Kochen bringen. Die Eigelbe mit Zucker, Stärkemehl und dem Rest der Milch anrühren, in die kochende Schokoladenmilch einrühren, unter Rühren kurz aufwallen lassen, dann auf Zimmertemperatur abkühlen.
Schritt 4/6
Die Butter sehr schaumig rühren, den Puderzucker dazusieben und unterrühren. Dann löffelweise den Schokoladenpudding einrühren.
Schritt 5/6
Die Torte rundherum mit der Schokoladencreme bestreichen und zum Festigen kühl stellen.
Schritt 6/6
Inzwischen für die Garnitur die Butter schmelzen und den Zucker darin leicht anbräunen lassen. Die Nüsse zugeben, alles gut vermengen und heiß werden lassen. Die Krokantmasse auf ein leicht geöltes Brett dünn aufstreichen und abkühlen lassen. Dann das Ganze in grobe Brösel hacken. Die Torte damit bestreuen und mit den frischen Himbeeren garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Trolley Bags Einkaufen-Laufkatze-Beutel Wiederverwendbare Einkaufstaschen (Original, Vibe)
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
89,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages