0
Drucken
0

Roquefort-Apfel-Toast

Roquefort-Apfel-Toast
305
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 10 Stück
4 Äpfel (z. B. Boskop)
500 ml Wasser
2 EL Zitronensaft
200 g Roquefort-Käse oder anderer Blauschimmel-Käse
10 Scheiben Weißbrot
100 g weiche Butter
150 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel waschen, abtrocknen und schälen. Das Kerngehäuse der Äpfel mit einem Apfelausstecher ausstechen. Äpfel in etwa ½ cm dicke Ringe schneiden.

2

Wasser mit Zitronensaft in einem Topf zum Kochen bringen und die Apfelringe darin 4 Minuten kochen. Apfelringe mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Roquefort-Käse in dünne Scheiben schneiden.

3

Weißbrotscheiben toasten, mit Butter bestreichen und auf 2 Backbleche (mit Backpapier belegt) legen. Je 2 Apfelringe auf eine Weißbrotscheibe legen, dann die Roquefort-Käsescheiben darauf legen. Mit Parmesan-Käse bestreuen.

4

Die Backbleche nacheinander (bei Heißluft zusammen) in den Backofen schieben.
Ober-/Unterhitze: etwa 220 °c (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 200 °C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 4-5 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 8 Min.

Top-Deals des Tages

Philips HD8829/01 3000 Serie Kaffeevollautomat, Cappuccino auf Knopfdruck, schwarz
VON AMAZON
Preis: 499,99 €
338,31 €
Läuft ab in:
Cavadore 86073 Spiegelschrank Sleek 03
VON AMAZON
Preis: 169,99 €
137,48 €
Läuft ab in:
Cavadore 86073 Spiegelschrank Sleek 03
VON AMAZON
Preis: 149,99 €
120,71 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages