Rosa Herzen aus Mürbeteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosa Herzen aus Mürbeteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
48
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien48 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium15 mg(0 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
50
Für den Teig
150 g Weizenmehl
1 gestr. TL Backpulver
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
1 Eigelb
75 g Butter
50 g abgezogene gemahlene Mandelkerne
Für den Guss
125 g Puderzucker
1 Eiweiß
3 Tropfen Rumaroma
Lebensmittelfarbe rot
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlZuckerButterMandelkernVanillezuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Eigelb, Butter und Mandeln einen Knetteig zubereiten.In Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde kühl stellen.

2.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche dünn ausrollen. Mit einer Herzform die Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier vorbereitetes Backblech legen.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 175°C) ca. 10 Minuten backen.

4.

Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Eiweiß glatt rühren. 2-3 El zur Seite geben und den Rest mit Rumaroma und LM-Farbe mischen. Die dickflüssige Zuckermasse auf die bereits erkalteten Plätzchen streichen. Die Weiße Masse in eine kleinen Spritztüte füllen und dekorativ auf den rosa Guss spritzen, gut trocknen lassen. Trocken aufbewahren.