Rosa Joghurt-Fondue mit Obst, Schokolade und Keksen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosa Joghurt-Fondue mit Obst, Schokolade und Keksen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien501 kcal(24 %)
Protein10 g(10 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium725 mg(18 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod81 μg(41 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin101 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
6
Zutaten
3
2
1 EL
100 g
100 g
Amarettini (kl. ital. Mandelbiskuits)
50 g
Für den Beeren-Joghurt
250 g
250 g
250 g
1 Päckchen
2 EL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Nektarinen waschen, Steine entfernen und in Spalten schneiden. Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Löffelbiskuits mundgerecht zerkleinern. Löffelbiskuits, Amarettini und Schokotäfelchen sowie Früchte in Schälchen anrichten.

2.

Himbeeren waschen, verlesen, pürieren und durch ein Sieb passieren.

3.

Mascarpone mit Joghurt, Vanille- und Puderzucker sowie der Speisestärke in eine Fonduetopf geben, unter Rühren langsam erhitzen und 1-2 Min. köcheln lassen. Das Himbeerpüree unterziehen und noch mal kurz aufkochen lassen.

4.

Den Fonduetopf auf einen Rechaud stellen und heiß halten. Nach Belieben die bereitgestellten Zutaten auf Fonduegabeln spießen und durch die Creme ziehen.