Rosa Reistorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosa Reistorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig
Kalorien:
5018
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.018 kcal(239 %)
Protein79 g(81 %)
Fett264 g(228 %)
Kohlenhydrate575 g(383 %)
zugesetzter Zucker214 g(856 %)
Ballaststoffe23 g(77 %)
Automatic
Vitamin A3,8 mg(475 %)
Vitamin D13 μg(65 %)
Vitamin E13,2 mg(110 %)
Vitamin K39,3 μg(66 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂3,1 mg(282 %)
Niacin26,1 mg(218 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure512 μg(171 %)
Pantothensäure9,8 mg(163 %)
Biotin111,4 μg(248 %)
Vitamin B₁₂7,9 μg(263 %)
Vitamin C403 mg(424 %)
Kalium3.749 mg(94 %)
Calcium1.421 mg(142 %)
Magnesium370 mg(123 %)
Eisen11,1 mg(74 %)
Jod116 μg(58 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren153 g
Harnsäure360 mg
Cholesterin1.297 mg
Zucker gesamt363 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
3 Eier
90 g Zucker
75 g Weizenmehl glatt
15 g Maisstärke
Für die Füllung
160 g Rundkornreis
½ l Milch
1 TL Butter
1 Packung Vanillezucker
100 g Zucker
5 Blätter Gelatine
250 g Erdbeeren frisch
500 ml Schlagsahne
3 Packung Sahnesteif
2 Packung Vanillezucker
Außerdem
1 Döschen Ananas in Stücken
1 Dose Mangostück abgetropft
200 g Schlagsahne geschlagen
Erdbeeren zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneAnanasErdbeereSchlagsahneZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Füllung Reis ca. 2 Minuten im kochenden Wasser blanchieren, danach abseihen und zusammen mit der Milch ca. 20 Minuten weich kochen. Butter, Zucker und Vanillezucker unterrühren.
2.
Eier und Zucker 7 Min auf höhster Stufe sehr cremig schlagen, bis die Masse spitzen zieht. Das Weizenmehl und Stärke vermischen, über das Eiergemisch sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
3.
Gelatine einweichen, ausdrücken und unter den noch warmen Milchreis rühren. Die Masse kalt stellen, dabei mehrmals umrühren.
4.
Die Erdbeeren waschen, putzen und und klein hacken, in die Reismasse einrühren. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und unterheben; den ausgekühlten Tortenboden aus der Form lösen, einmal halbieren. Die abgetropften Früchte gegebenenfalls halbieren und 8 Ananas und 8 Mangostücke für die Garnitur zur Seite stellen. Das restliche Obst auf den Boden verteilen, diesen mit einem Tortenring versehen (dabei einen 0,4 cm breiten Spalt frei lassen) und 2/3 der Reismasse einfüllen. Den zweiten Boden auflegen und mit der restlichen Creme bestreichen. Danach die Torte mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
5.
Die geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel mit Rosettentülle füllen und 12 dicke Rosetten auf die Torte spritzen, diese mit Ananasstücken, Mangoscheiben und Erdbeerstücken garnieren. Den Tortenring entfernen, den Rand mit der restlichen Sahne einstreichen und servieren.