Rosé mit Granatapfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosé mit Granatapfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
91
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien91 kcal(4 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium94 mg(2 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Granatapfel
1 EL Grenadine
1 EL Ingwersirup
1 Flasche Sekt à 750 ml, gut gekühlt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SektGrenadineGranatapfel

Zubereitungsschritte

1.
Den Granatapfel rundherum andrücken, aufschneiden und die Kerne herausklopfen (Achtung Spritzgefahr!). Die Granatapfelkerne in einer Schale mit der Grenadine und dem Ingwersirup vermischen. Jeweils 1-2 TL auf Sektgläser verteilen und mit Rosésekt aufgießen. Sofort servieren.