Rosen-Donuts

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosen-Donuts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
636
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien636 kcal(30 %)
Protein4 g(4 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium78 mg(2 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren27 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Blätterteig
Butterschmalz zum Frittieren
120 g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
1 TL Rosensirup
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigZitronensaftButterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Teig ausbreiten und Kreise von ca. 8 cm Durchmesser ausstechen. In der Mitte jeweils einen kleinen Kreis (ca. 2 cm Durchmesser) ausschneiden, so dass Ringe entstehen. Vorsichtig in das heiße Fett (ca. 170°C) gleiten lassen und unter gelegentlichem Wenden portionsweise 4-5 Minuten goldbraun frittieren. Mit einem Schaumlöffel aus dem Fett nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen und auskühlen lassen.
2.
Zum Verzieren den Puderzucker mit dem Zitronensaft und dem Sirup dickflüssig anrühren. Damit die Donuts überziehen und trocknen lassen. Nach Belieben mit kandierten Rosenblütenblättern garnieren.