0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosen-Salz
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
0
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien0 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium0 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g grobes Meersalz
1 EL getrocknete Rosenknospe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Meersalz
Produktempfehlung
Das Rosensalz passt sehr gut zu Geflügel, Gebäck, Salaten oder Fisch. Auch zum raffinierten Verfeinern von Desserts.

Zubereitungsschritte

1.
Das Salz mit den Rosenblütenknospen im Mörser fein zerstoßen. Zum Aufbewahren in Schraubgläser füllen und kühl und dunkel lagern.