Rosenblätterlikör

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rosenblätterlikör
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
1605
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.605 kcal(76 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate254 g(169 %)
zugesetzter Zucker250 g(1.000 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium10 mg(0 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt254 g

Zutaten

für
2
Zutaten
3 Handvoll essbare Bio-Rosenblütenblätter rot
½ l Alkohol Doppelkorn (38 Vol %)
500 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zucker
Produktempfehlung

Ziehen lassen ca. 4 Wochen

Zubereitungsschritte

1.

Die Rosenblätter in eine vorbereitete Flasche geben und mit dem Korn auffüllen. Die Flasche verschließen und kühl und dunkel ca. 2 Wochen lagern.

2.

Anschließend aus 500 ml Wasser und dem Zucker einen Sirup kochen und erkalten lassen.

3.

Den Blütenansatz durch ein Tuch filtern und mit dem Sirup gemischt in Flaschen oder Karaffen füllen.

4.

Vor dem Servieren nochmal etwa 2 Wochen ruhen lassen.

Schlagwörter