Rosenblütenbowle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosenblütenbowle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium301 mg(8 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod80 μg(40 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5
rosa Bio-Rosenblütenblätter oder rote Rosen
1 Flasche
Weißwein eher lieblich
1 Flasche
Sekt ersatzweise kohlensäurehaltiges Mineralwasser
Zucker nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSektZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die abgezupften Rosenblütenblätter mit leicht angewärmten Wein übergießen und zugedeckt 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

2.

Vor dem Servieren den restlichen stark gekühlten Wein und den kalten Sekt zugeben. Nach Belieben mit etwas Zucker süßen. Die Rosenblütenblätter dürfen in der Bowle schwimmen!

Schlagwörter