Rosenkohl-Kürbissalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosenkohl-Kürbissalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosenkohlKürbisRucolaOliveOlivenölSesam

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
400 g
Kürbis geschält
2 Handvoll
1
1
Schalotte fein gehackt
50 g
schwarze Oliven entsteint
2 EL
Petersilie gehackt
1
große Kartoffel fest kochend
Öl zum Frittieren
2 EL
2 EL
1 EL
4 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffel schälen und in dünne Scheiben hobeln. Kurz blanchieren, gut abtropfen lassen und in heißem goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit etwas Sesam und Salz bestreuen.
2.
Rosenkohl putzen, halbieren und in Salzwasser ca. 10 Min. gar köcheln.
3.
Kürbis in kleine Würfel schneiden, nach 5 Min. zum Rosenkohl geben und mitgaren lassen. Anschließend beides abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Paprika waschen, halbieren, Kerne und Trennhäute entfernen und in Würfel schneiden. Oliven grob hacken. Rucola waschen, harte Stiele entfernen und gut abtropfen lassen.
5.
Aus Weißweinessig, Zitronensaft und Olivenöl ein Dressing rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Petersilie untermengen. Rucola durch das Dressing ziehen und auf Tellern anrichten.
6.
In das restliche Dressing, Rosenkohl, Kürbis, Paprika, Schalottenwürfel und Oliven geben, untermengen und zum Rucola geben. Mit den Sesam-Kartoffelchips servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen