Rosenlikör mit Stockrosenblüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosenlikör mit Stockrosenblüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
2111
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.111 kcal(101 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate379 g(253 %)
zugesetzter Zucker374 g(1.496 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium13 mg(0 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt379 g

Zutaten

für
2
Zutaten
50 g Bio-Rosenblütenblätter
75 g Bio-Rosenblütenblätter
½ l Alkohol Doppelkorn 38 Vol. %
750 g Zucker
½ l Wasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerWasser
Produktempfehlung
Wartezeit ca. 5 Wochen.

Zubereitungsschritte

1.
Die Rosenblätter waschen und trocknen. Dann in eine Flasche geben und mit Korn auffüllen. Die Flasche verschließen und dunkel stellen.
2.
Nach vierzehn Tagen, aus dem Wasser und dem Zucker einen Sirup herstellen und erkalten lassen. Dann zum Rosenblatt-Alkohol-Gemisch geben. Das Ganze durch ein Tuch filtern und in eine Flasche abfüllen. Einige Wochen kühl lagern.
Schlagwörter