0

Rosmarinplätzchen

Rosmarinplätzchen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
3 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 40 Stück
180 g weiche Butter
225 g Zucker
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote Mark
1 Ei
1 Zweig Rosmarin
300 g Mehl
Mehl für die Abreitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Butter mit 150 g Zucker und dem Vanillemark schaumig schlagen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abstreifen und fein hacken. Das Ei unter die Buttermasse rühren und das Mehl mit den Rosmarinnadeln nach und nach unterrühren. Alles Zutaten mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Schritt 2/3
Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 2 Portionen teilen, zu zwei langen Rollen (Durchmesser 2 cm) formen und diese im übrigen zucker wälzen. Für weitere 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
Schritt 3/3
Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Von den Rollen etwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und gut ausgekühlt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Zubehör für Airfryer Heißluftfritteuse - KINDEN Backblech Springform Grill-Ständer Topfuntersetzer mit Antihaftbeschichtung für XL 3,2 Liters Princess, Philips, Tristar
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
Aicok Spiralschneider Elektrisch, Spiralschneider, Gemüse Spiralschneider, 2 auswechselbare Klingen aus Edelstahl, für Spaghetti und Fettuccine Nudeln, große abnehmbare Schüssel mit 1,7L, 120W, Schwarz
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
VonShef Airfryer Heißluftfritteuse – Die gesunde Alternative zum Frittieren – Flexible Temperaturregelung, 3,5L, 1300W, Schwarz
VON AMAZON
50,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages