Rostige Ritter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rostige Ritter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
591
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien591 kcal(28 %)
Protein19 g(19 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium399 mg(10 %)
Calcium221 mg(22 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin201 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Brötchen oder Milchbrötchen (vom Vortag)
3
500 ml
4 EL
Butterschmalz zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerBrötchenEiZimtButterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Zunächst mit einem Reibeisen die Kruste abreiben, die Brösel werden aufbewahrt. Die Brötchen halbieren und in die verquirlte Milch-Eiermischung legen, bis sie vollgesogen sind. Nun behutsam die überschüssige Feuchtigkeit ausdrücken.
2.
Aus Bröseln, Zucker und Zimt die Panade mischenund die Hälften darin mehrmals wenden, bis sie eine dicke Kruste haben. In einer gusseisernen Pfanne mit Butterschmalz beidseitig zu "Rostigen Rittern" braten und mit Apfelkompott servieren.