0

Rot-Weiß-Gebäck

Rot-Weiß-Gebäck
0
Drucken
2 h 15 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 60 Stück
400 g Mehl
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
2 kleine Eier
Hier kaufen!2 EL Rum
200 g Butter
2 Prisen Salz
rote Lebensmittelfarbe
2 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Mehl und Puderzucker halbieren. Je 1 Ei, 1 EL Rum, 100 g Butter in Flöckchen und 1 Prise Salz darauf verteilen. Auf eine Hälfte die Lebensmittelfarbe geben. Die Portionen verkneten. Jeweils vom roten und vom hellen Teig eine Kugel formen und 1 Std. kühl stellen.

Schritt 2/2

Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teigkugeln ½ cm dick ausrollen und mit verquirltem Eiweiß bestreichen, aufeinanderlegen, zu einer Rolle formen und 30 Min. kühl stellen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Von der Teigrolle mit einem scharfen Messer ½ cm dicke Scheiben abschneiden, aufs Backpapier legen und auf der mittleren Schiene ca. 12 Min. backen. Gut abkühlen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar