Rotbarsch mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotbarsch mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert600 kcal(29 %)
Protein42 g(43 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K53,5 μg(89 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin31,6 μg(70 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.414 mg(35 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure449 mg
Cholesterin159 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
mittelgroße, festkochende Kartoffeln
1
150 g
2
4
Rotbarschfilets à ca. 120 g
60 g
2
100 g
Brotmehl oder Semmelbrösel
60 ml
40 g
4 EL
gehackte Petersilie
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und ca. 20 Minuten kochen. Danach abgießen und auskühlen lassen. Die kalten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.
2.
Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Eine Zitrone auspressen, die Zweite in Scheiben schneiden. Die Fischfilets abwaschen und trocken tupfen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Das Mehl auf einen Teller streuen, die Eier in einer flachen Schale verquirlen und das Panko ebenfalls auf einen Teller streuen. Die Fischfilets im Mehl wenden, durch die Eiermasse ziehen und im Panko wenden. 2-3 EL Öl erhitzen und die Fischfilets darin unter Wenden ca. 8 Minuten knusprig braten. Danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
In einer weiteren Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Kartoffeln, die Hälfte der Zwiebelwürfel und die Schinkenwürfel hineingeben. Ca. 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Am Ende 2 EL Petersilie unterschwenken.
4.
Das übrige Öl erhitzen und die restlichen Zwiebelwürfel darin glasig schwitzen. Die Champignons hinzufügen und ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die übrige Petersilie untermengen.
5.
Auf die Schnitzel je eine Zitronenscheibe legen und 1-2 EL Champignons darauf setzen. Dazu die Bratkartoffeln servieren.
Zubereitungstipps im Video