0

Rotbarschfilet im Bierteig mit Remouladensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotbarschfilet im Bierteig mit Remouladensauce
743
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
Nährwerte
Fett40,5 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein44,3 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien743
1 Portion enthält
Brennwert743
Eiweiß/Protein/g44,3
Fett/g40,5
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g49
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
Eier (Größe M)
6 EL
Weizenbier
8 EL
250 g
125 g
4 EL
2 TL
1
1 EL
1
3 Stiele
3 Stiele
3 Stiele
1
3 EL
4
1 EL
Öl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Eier trennen, das Eiweiß kalt stellen. Das Eigelb mit Bier, Milch, 2 Prisen Salz und 1 Prise Zucker verquirlen. Gründlich mit 200 g Mehl in einer Schüssel verrühren. Teig zugedeckt 20-30 Minuten ausquellen lassen. Mayonnaise, Joghurt und ½ TL Senf verrühren. Sardellenfilet abspülen und trockentupfen. Sardelle, Kapern und Gewürzgurke fein hacken. Kräuter und Frühlingszwiebel abspülen, trockenschütteln und fein schneiden.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/3

Frühlingszwiebel putzen, abspülen und fein hacken. Kräuter, Frühlingszwiebel, Sardelle, Kapern und Gurke mit 1 EL Zitronensaft unter die Mayonnaise mischen. Remoulade mit Salz und Pfeffer würzen. Fischfilets kalt abspülen, trockentupfen, halbieren. Fisch mit dem restlichen Zitronensaft und Worcestersauce beträufeln, mit dem restlichen Senf bestreichen und in dem restlichen Mehl wenden.

Schritt 3/3

Eiweiß kurz vor dem Backen steif schlagen, zuerst die Hälfte des Eischnees, dann den restlichen Eischnee unter den Bierteig heben, so wird der Teig schön luftig. Reichlich Öl in einem Topf erhitzen. Das Fett ist heiß genug, wenn sich an einem hineingehaltenen Holzlöffel kleine Luftbläschen bilden. Fisch durch den Teig ziehen. Etwa 6 Minuten im Öl ausbacken, dabei einmal wenden. Den Backfisch kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit der Remoulade servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Xavax Kaffeedose Edelstahl 500g, Kaffeebehälter mit Aromaverschluss, inkl. Dosierlöffel im Deckel, Anti Finger Print Beschichtung, Aufbewahrung von 1,8l / 500g Kaffeepulver/-bohnen
VON AMAZON
18,39 €
Läuft ab in:
Arteesol Trinkflasche Edelstahl Wasserflasche 500/750/1000 ml Doppelwandige Vakuum BPA Frei Isolierte Flasche für Sport Fitness Fahrrad Laufen Camping usw 12 STD Kühlen & Warmhalten [9 Farben]
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
KESSER Heizpilz Terrassenheizer Infrarotstrahler, Heizstrahler Quarzstrahler, Terrassenstrahler, (2100 Watt, 3 Heizstufen, Teleskoprohr verstellbar bis 210 cm, Elektro, Leistung:2100W
VON AMAZON
99,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages