Rote-Bete-Marmelade mit Wodka

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Bete-Marmelade mit Wodka
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate103 g(69 %)
zugesetzter Zucker83 g(332 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K7,1 μg(12 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium577 mg(14 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt102 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g kleinere Rote Bete
Salz
1 TL Kümmelsamen
350 ml Rote-Bete-Saft
350 ml klarer Apfelsaft
500 g Gelierzucker 2:1
½ Orange Saft
Cayennepfeffer
7 Blätter weiße Gelatine
3 EL Wodka
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete in Salzwasser mit dem Kümmel ca. 40 Minuten weich kochen. Kalt abschrecken, schälen und klein würfeln. Den Rote-Bete-Saft und Apfelsaft in einen großen Topf geben und den Gelierzucker einrühren. Unter Rühren aufkochen lassen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann die Rote-Bete dazu geben und mit Orangensaft, Salz und Cayenne abschmecken. Noch einmal aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen.
2.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und die Blätter nacheinander unter Rühren in der heißen Marmelade lösen. In die heiß ausgespülten Gläser abfüllen und jeweils mit ein wenig Wodka beträufeln. Verschließen und etwa 10 Minuten auf den Kopf gestellt abkühlen lassen, dann wenden auskühlen lassen.