0
Drucken
0

Rote Bete mit Wachtelei und Meerretich

Rote Bete mit Wachtelei und Meerretich
45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die rote Bete in Salzwasser kochen, anschließend herausnehmen, schälen und abkühlen lassen. Danach in gleichmäßige Streifen schneiden und in Butter ansautieren. Mit Rotwein- und Himbeeressig ablöschen und den Geflügelfond dazugeben. Etwas köcheln lassen und gegebenenfalls noch einmal abschmecken. 

Wie Sie kinderleicht Rote Bete kochen
2

Die Wachteleier öffnen und in Essigwasser pochieren, bis sie wachsweich sind. Dann herausnehmen. Die warme Rote Bete mit Saft auf den Tellern anrichten, mit Blattpetersilie und Wachteleiern belegen und mit frisch geriebenem Meerrettich bestreuen.

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Silikon Backmatte Dauerbackfolie Backunterlage Antihaftbeschichtet, BPA frei, 2 Stück, 29.5 x 42 cm
VON AMAZON
10,15 €
Läuft ab in:
Lifewit Topf Organizer Deckelhalter Topfhalter Pfanne Organizer Pfannenhalter Rack Regal Topfregal Abtropfschale Küchenregal aus Edelstahl
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages