Rote-Bete-Puffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Bete-Puffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K14,6 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure175 μg(58 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium1.414 mg(35 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Rote Bete
1 Zwiebel
750 g Kartoffeln
2 Eier
1 unbehandelte Zitrone
1 Prise Ingwer
Fett zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRote BeteIngwerZwiebelEiZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die roten Beten schälen, zerkleinern und in etwa 30 Min. garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln waschen, schälen, mit den roten Beten zusammen fein raspeln, in einem Sieb abtropfen lassen und mit Eiern und Zwiebel vermischen.

2.

Zitronenschale abreiben, etwa 2 EL Saft auspressen und zur Puffermasse geben. Mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen.

3.

Puffer aus etwa 1 EL Masse in Fett von beiden Seiten 3-4 Min. braten.