Rote-Grütze-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Grütze-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
1285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.285 kcal(61 %)
Protein12 g(12 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate283 g(189 %)
zugesetzter Zucker100 g(400 %)
Ballaststoffe24 g(80 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K108 μg(180 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure552 μg(184 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin80,8 μg(180 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C743 mg(782 %)
Kalium2.802 mg(70 %)
Calcium269 mg(27 %)
Magnesium196 mg(65 %)
Eisen10 mg(67 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure356 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt273 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 ⅕ kg
gemischte Beeren z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Johannisbeeren
9 Blätter
800 ml
roter, klarer Fruchtsaft
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FruchtsaftZuckerGelatine

Zubereitungsschritte

1.

Die Beeren waschen, verlesen, putzen und die Erdbeeren in Scheiben schneiden.

2.

Die Früchte mischen und in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Springform geben.

3.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

4.

Den Saft mit dem Zucker in einem Topf erhitzen, vom Herd ziehen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Die Flüssigkeit über die Früchte gießen und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5.

Die Torte aus der Form lösen und in Stücke geschnitten servieren.