Rote-Linsen-Sauce mit Spätzle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Linsen-Sauce mit Spätzle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
1302
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.302 kcal(62 %)
Protein49 g(50 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate148 g(99 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe27,7 g(92 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K156,1 μg(260 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure253 μg(84 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.598 mg(40 %)
Calcium295 mg(30 %)
Magnesium234 mg(78 %)
Eisen15,1 mg(101 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren27,4 g
Harnsäure227 mg
Cholesterin215 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g Frühlingszwiebeln (1 Bund)
1 Knoblauchzehe
250 g rote Linsen
2 EL Speiseöl
650 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
getrockneter Majoran
1 TL Kreuzkümmel
1 Lorbeerblatt
125 ml Schlagsahne
250 g Spätzle
50 g Butter

Zubereitungsschritte

1.

Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein würfeln. Die Linsen abspülen, abtropfen lassen. Das Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.

2.

Die Linsen zufügen. Die Brühe angießen und die Gewürze zufügen. Die Sauce 15 Minuten garen, bis die Linsen zu Mus zerfallen. Das Lorbeerblatt entfernen.

3.

Die Sahne einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spätzle 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen und in geschmolzenem Fett schwenken. Die Sauce dazu reichen.