Rote Whoopie Pies

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Whoopie Pies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
20
Für den Teig
120 g Butter
120 g Zucker
2 Eier
½ Vanilleschote Mark
250 g Mehl
1 TL Backpulver
150 ml Milch
rote Lebensmittelfarbe
1 EL Kakaopulver
Für die Creme
40 g Butter
3 EL Zucker
150 g Marshmallowcreme
Außerdem
Chocolate chip zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterZuckerZuckerButterKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Ei und das Vanillemark zugeben und gut verrühren. Nach und nach das Mehl mit dem Backpulver dazusieben und mit der Milch, der Lebensmittelfarbe und dem Kakao zu einem glatten Rührteig verarbeiten. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Kleckse (Durchmesser 2 cm) spritzen. Diese im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Für die Creme die Butter mit dem Zucker weiß-cremig schlagen. Die Marshmallowcreme untermischen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Sternentülle geben. Die Creme auf die Hälfte der Kekse spritzen und diese mit einem zweiten Keks belegen. Den Rand der Whoopie Pies mit Chocolate Chips bestreuen und alles gut gekühlt servieren.