Rote Zitrusbowle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Zitrusbowle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 20 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium458 mg(11 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
8
Zutaten
6 Mandarinen
4 rosa Grapefruits
1 Limette
5 EL Zucker nach Geschmack mehr
40 ml Orangenlikör
30 ml Grenadine
1 Flasche trockener Roséwein gut gekühlt
1 Flasche halbtrockener Sekt gut gekühlt
Mineralwasser zum Auffüllen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SektRoséweinZuckerGrenadineMandarineGrapefruit

Zubereitungsschritte

1.
Mandarinen schälen, in Spalten zerteilen und die weißen Häutchen entfernen. Die Grapefruits großzügig mit einem scharfen Messer schälen, sodass die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets mit einem scharfen Messer entlang der Innenwände herausschneiden. Die Limette heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden; diese vierteln. Das Obst in einem Bowlengefäß mit dem Zucker, dem Orangenlikör und dem Grenadinesirup mischen und etwas Wein (alles Obst soll gut bedeckt sein) zugedeckt über Nacht kühl stellen.
2.
Vor dem Servieren die Bowle mit dem restlichen Wein und Sekt auffüllen. Nach Blieben mit Mineralwasser verdünnen.
Schlagwörter