Roter Samtkuchen aus den USA

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roter Samtkuchen aus den USA
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
125 g
weiche Butter
380 g
2
1 Tube
rote Lebensmittelfarbe ca. 2 EL
½
2 EL
¼ l
½ TL
250 g
25 g
1 TL
1 TL
Für die Creme
800 g
300 g
300 g
½
Außerdem
zerlassene Butter für die Formen
Mehl für die Form
Schokochip zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterZuckerButtermilchMehlButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und Nach die Eier zugeben und gründlich unterrühren. Danach die Lebensmittelfarbe, das Vanillemark und den Kakao unterrühren. Die Buttermilch mit dem Salz verrühren und abwechselnd mit dem gesiebten Mehl und der Speisestärke unterrühren. Natron und Essig miteinander Verrühren und ebenfalls unter den Teig rühren.
3.
Den Teig jeweils zur Hälfte in zwei gefettete, mit Mehl bestäubte Springformen (26cm) füllen und glatt streichen. Im Backofen jeweils ca. 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, danach auf einem Kuchengitter auskühlen lasse. Aus den Formen lösen und jeden Boden quer halbieren.
4.
Für die Füllung den Frischkäse mit der Butter, dem Zucker und dem Vanillemark in einer Schüssel mit dem Handrührgerät cremig rühren.
5.
Einen Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring versehen. Mit 1/5 der Creme bestreichen und einen weiteren Boden auflegen, wieder mit Creme bestreichen und so weiter verfahren bis alle Böden und die Creme aufgeschichtet sind. Mit der restlichen Creme rundum einstreichen.
6.
Vor dem Servieren 3-4 Stunden kühl stellen. Mit Schokochips garniert servieren.