Rotes Bohnengemüse mit Frikadellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotes Bohnengemüse mit Frikadellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Paprikaschote
Staudensellerie
1 Zwiebel
1 rote Chilischote
2 EL Olivenöl
200 g rote Bohnen
200 ml Kokosmilch
100 ml Gemüsebrühe
Koriander
Frikadellen
Brötchen
1 Schalotte
250 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei (Größe S)
2 TL scharfer Senf
Salz, Pfeffer
1 EL Öl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und in Streifen schneiden. Sellerie putzen, abspülen und fein schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Chilischote putzen, abspülen und fein hacken.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Chilischote darin andünsten. Paprika und Sellerie zugeben und ca. 5 Minuten anschmoren. Bohnen, Kokosmilch und Brühe unterrühren und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander abbrausen, trocken schütteln, fein hacken und untermischen.

3.

Für die Frikadellen Brötchen in grobe Würfel schneiden und mit Wasser bedeckt einweichen. Schalotte pellen und fein würfeln. Hackfleisch mit Ei, Senf, Schalotte und ausgedrücktem Brötchen zu einem glatten Teig verkneten. Mit angefeuchteten Händen kleine Frikadellen formen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Frikadellen darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Alles zusammen anrichten.