Rotwein-Grappa-Trauben mit Chili

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotwein-Grappa-Trauben mit Chili
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 12 h 45 min
Fertig
Kalorien:
839
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien839 kcal(40 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate132 g(88 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K45,3 μg(76 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.238 mg(31 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt127 g

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g
blaue Weintrauben (möglichst kernlos)
500 g
grüne Weintrauben (möglichst kernlos)
500 ml
Rotwein (lieblich)
100 g
2
2
Zitrusschale von 1 unbehandelten Zitrone
100 ml

Zubereitungsschritte

1.
Trauben abspülen und von den Stielen zupfen. Rotwein in einem großen Topf mit Zucker, Zimtstangen, Chilischoten und Zitronenschale aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat.
2.
Trauben zufügen und einmal aufkochen. Zum Schluss den Grappa unterrühren und nochmals kurz aufkochen.
3.
Die Trauben mit dem Rotweinsud in gut verschließbare saubere Gläser geben und über Nacht durchziehen lassen. Sud abgießen, einmal aufkochen und erneut über die Trauben gießen. Kühlgestellt 2,5 Tage durchziehen lassen.