Rotweinbirne mit Schlagsahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotweinbirne mit Schlagsahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein2 g(2 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium342 mg(9 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Birnen
500 ml Rotwein
100 g Zucker
4 Streifen Zitronenschale
2 Sternanis
4 Nelken
1 Zimtstange
200 g Schlagsahne
1 EL Zucker-Zimt-Mischung
Zimt zum Bestreuen
Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Rotwein mit Zucker, Zitronenschale, Nelken, Anissterne und zerkleinerte Zimtstange in einen für die Birnen passenden Topf geben. Die Birnen schälen, die Stiele dran lassen, halbieren und das Kernhaus mit einem Kugelausstecher entfernen, in den Topf stellen. Langsam aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Birnen weich sind und eine gleichmäßig rote Farbe haben. (Wichtig: Dabei immer wieder mit dem Sud beschöpfen. ) Zur Seite stellen und auskühlen lassen.
2.
Die Sahne mit Zimtzucker steif schlagen.
3.
Birnen mit etwas Sud in Gläsern auf Tellern anrichten, die Sahne dazugeben und mit etwas Zimt bestreuen, mit Minze garniert servieren.