Rotweinbirnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotweinbirnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium545 mg(14 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 ml trockener Rotwein
100 ml Portwein
1 unbehandelte Orange Abrieb
4 Nelken
1 Zimtstange
1 Kardamomkapsel angedrückt
1 Sternanis
1 Stück frischer Ingwer ca. 1,5 cm geschält und in Scheiben geschnitten
80 g brauner Zucker nach Belieben mehr oder weniger
6 reife Birnen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinPortweinZuckerIngwerOrangeNelke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Rotwein zusammen mit dem Portwein, der Orangenabrieb, den Gewürzen und dem Ingwer in einem Topf bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Nach Geschmack süßen. Auf keinen Fall kochen, sondern nur 10-15 Minuten ziehen lassen.

2.

Die Birnen schälen, vierteln, von den Kerngehäusen befreien und in breite Spalten schneiden. Die Birnenspalten in den Sud legen, ca. 5 Minuten leise mitköcheln lassen und in dem Sud erkalten lassen.

3.

In Schälchen angerichtet servieren.