Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rucolasalat mit Feigen und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucolasalat mit Feigen und Schinken
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
12
reife Feigen frisch
1 Bund
12 Scheiben
San Daniele Schinken ersatzweise Parmaschinken
250 g
Olivenöl kalt gepresst
weißer Balsamessig
Pfeffer frisch gemahlen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeigeRucolaSchinkenMozzarellaOlivenölSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Den Rucola waschen und trocken schleudern.

2.

Rucolablätter auf 4 Teller verteilen. Die Feigen waschen und abtrocknen, dann mit einem scharfen Messer kreuzweise tief einschneiden. Die Schinkenscheiben jeweils zu 3 Nestern rollen und auf die Rucola setzen. Die "Feigen-Blüten" in die Nester setzen.

3.

Die Mozzarellawürfel um die Feigen verteilen.

4.

Aus 6 EL Öl, 3 EL Balsamico, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen. Diese jeweils über die Mozzarella träufeln.

5.

Dazu passt frisches Weißbrot.

Video Tipps

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen
Wie Sie Feigen am besten kreuzweise einschneiden
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar