Rucolasalat mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucolasalat mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
602
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien602 kcal(29 %)
Protein34,82 g(36 %)
Fett44,39 g(38 %)
Kohlenhydrate16,09 g(11 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe1,45 g(5 %)
Vitamin A150,61 mg(18.826 %)
Vitamin D0,29 μg(1 %)
Vitamin E4,48 mg(37 %)
Vitamin B₁0,27 mg(27 %)
Vitamin B₂0,23 mg(21 %)
Niacin20,65 mg(172 %)
Vitamin B₆0,74 mg(53 %)
Folsäure53,55 μg(18 %)
Pantothensäure1,36 mg(23 %)
Biotin1,19 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,54 μg(18 %)
Vitamin C11,54 mg(12 %)
Kalium648,75 mg(16 %)
Calcium110,44 mg(11 %)
Magnesium62,08 mg(21 %)
Eisen2,12 mg(14 %)
Jod0,62 μg(0 %)
Zink1,75 mg(22 %)
gesättigte Fettsäuren9,14 g
Cholesterin106,1 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
200 g
Frühstücksspeck in Scheiben
6 EL
200 g
1 Handvoll
2 Stiele
roter Salbei
250 g
rote Traube nach Belieben kernlos
1 EL
2 EL
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und jeweils leicht schräg in 3 Streifen schneiden. Diese mit Pfeffer würzen und mit je ca. 2 Scheiben Speck umwickeln. Nach Bedarf mit Zahnstochern fixieren und in einer heißen Pfanne in 2 EL Öl rundherum 4-5 Minuten langsam goldbraun braten.
2.
Währenddessen den Rucola, die Rote Bete-Blätter und den Salbei abbrausen, trocken schütteln, putzen und nach Bedarf kleiner zupfen. Die Trauben waschen, putzen und einige halbieren.
3.
Für das Dressing das übrige Öl mit dem Zitronensaft, dem Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
4.
Den Salat mit dem Salbei und den Trauben auf Tellern anrichten, die Hähnchenstreifen darauf setzen und mit dem Dressing beträufelt servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen