Rucolasalat mit Schweinemedaillons und Orangendressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rucolasalat mit Schweinemedaillons und Orangendressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
386
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien386 kcal(18 %)
Protein37 g(38 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K255,7 μg(426 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium1.106 mg(28 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure279 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt14 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
1
20
7 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
300 g
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletRucolaOlivenölOrangePhysalisSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rucola waschen, trocken schleudern und die harten Stiele entfernen. Auf zwei Teller verteilen. Orange mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen. Den Saft aus den Orangenresten auspressen. Physalis aus den Hüllblättern lösen. Die Früchte vierteln und über den Rucola streuen.
2.
Balsamessig und 2 EL Orangensaft mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verquirlen und über den Salat träufeln.
3.
Das Schweinefilet in 4 Medaillons schneiden, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin je Seite 2 - 3 Min. braten. Auf dem Salat anrichten.
Schlagwörter