Besonders eiweißreich

Rührei

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rührei

Rührei - Klassisches Rührei zum Frühstück!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eier haben diverse positive Eigenschaften. Sie enthalten eine große Portion Vitamin A, dieses schützt vor freien Radikalen und verbessert die Sehfunktion. Zusätzlich dienen diese als hochwertige Proteinquelle, verfügen über Mineralstoffe, wie Eisen und Zink und verschiedene B-Vitamine.

Für ein smartes Rezept mit mehr Vitaminen und Mineralstoffen, schauen Sie hier vorbei.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein14 g(14 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate2,4 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,09 mg(6 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin30,1 μg(67 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium190 mg(5 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11,5 μg(6 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure0,3 mg
Cholesterin483 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiSalzPfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Teigschaber

Zubereitungsschritte

1.

Butter in einer Pfanne erhitzen, aber nicht zu heiß werden lassen.

2.

Inzwischen Eier in eine Schüssel aufschlagen und gut mit einer Gabel verquirlen. Eier in die Pfanne gießen und mit einem Teigschaber rühren bis das Ei beginnt zu stocken.

3.
Mit Salz und Pfeffer würzen und wenn das Rührei noch feucht und glänzend ist vom Herd nehmen und mit der Resthitze der Pfanne zu Ende garen.