Rührei-Bagel mit Speck

3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rührei-Bagel mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
10
Zutaten
350 g
20 g
Hefe (0.5 Würfel)
1 TL
200 ml
lauwarme Milch
50 g
1 TL
2
3 EL
Kürbiskerne gehackt
4
1 EL
8 Scheiben
Bärlauch nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchSpeckKürbiskernHefeButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe mit Zucker in der Milch glatt rühren, dann in einer Rührschüssel mit Mehl, Speisestärke und Salz zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

2.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und in 8-10 Portionen teilen, zu ca. 10-12 cm langen Rollen formen und zu Ringen zusammensetzen, Enden gut zusammendrücken. Auf ein gefettetes Backblech legen und zugedeckt nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.

3.

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. 2 Eigelbe mit 2 El Wasser verquirlen, die Ringe damit einstreichen und mit Kürbiskernen bestreuen. Im Ofen ca. 15 Min. goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann quer halbieren.

4.

Rühreier in heißer Butter braten und auf die jeweils untere Hälfte der Bagels verteilen. In derselben Pfanne Speck ohne Fett anbraten und auf das Rührei legen. Beliebig gewaschenen, getrockneten Bärlauch darauf geben, Deckel darauf setzen und servieren.