Rührei mit Schinken, Tomaten und Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rührei mit Schinken, Tomaten und Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert330 kcal(16 %)
Protein26 g(27 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
je 100 g gekochter Hinterschinken und Champignons
10
6 EL
4 EL
Salz, schwarzer Pfeffer und Paprikapulver edelsüß
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten waschen, von Stielansätzen befreien, vierteln, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Champignons putzen, die Stielenden abschneiden und die champignons in kleine Stücke schneiden. Den Schinken würfeln. Die Petersilie waschen, trockentupfen, die Blätter abzupfen und hacken.

2.

Die Eier in einer Schüssel mit der Milch verschlagen und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Champignons und Schinken in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten. Die Tomatenwürfel zugeben und kurz mitbraten.

3.

Die Eier in die Pfanne gießen und unter Rühren bei schwacher Hitze braten, bis das Ei stockt. Das Rührei auf 4 Teller verteilen und vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Zubereitungstipps im Video